Konzept

Kindergruppe Rio

Unsere Pädagogischen Säulen

  • Eine ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit mittels Bereitstellen vielseitiger Handlungsräume (vorbereitete Umgebung im Gruppenraum, Bewegungsraum, Park, Spielplatz,……)
  • Bewegung als Basis jeglicher Entwicklung
  • Selbstständigkeitserziehung – “Hilf mir, es selbst zu tun”
  • Bedürfnisorientierte Projektarbeit
  • Gesunde Ernährung
  • Gelebte Elternarbeit im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Sich als Individuum in einer familienähnlichen Sozialstruktur sozial und emotional erleben und entfalten
  • Portfolioarbeit Ihres Kindes

Unser Jahresthema: Die 5 Sinne erleben

Wir möchten mit unseren Kindergruppenkindern intensiv mit dem Thema „Die fünf Sinne“ arbeiten und diese auch gemeinsam erleben.

Ausgestattet mit einer großen Portion Phantasie, Neugierde und Wissensdurst wollen wir  in jeder Art von fühlen, riechen, schmecken, hören und sehen, dass uns die Natur und vieles Mehr gibt, entdecken.

Wir wollen mit den Kindern: Ganzheitlich die Sinne erleben, wahrnehmen und begreifen.

Was uns besonders wichtig ist, ist das Situationsorientierte arbeiten mit den Kindern, wir wollen auf ihre Bedürfnisse eingehen und auf diese gezielte Angebote setzen.

Rio geht auf Entdeckungsreise

Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Kinder regelmäßig mit der Natur in Verbindung kommen. Wir haben einmal wöchentlich einen Natur und Ausflugstag, den wir jede Woche Situationsorientiert planen und gestalten.

Unsere Feste

  •  Erntedankfest
  •  Laternenfest
  •  Nikolausfeier
  •  Weihnachtsfest mit den Eltern
  •  Faschingsfest
  •  Osterfest
  •  Muttertagsfest: Ein Tagt an dem wir den Mamas ein Dankeschön aussprechen wollen
  • Sommerfest

Gesundheit & Ernährung

Es wird jeden Tag frisch gekocht. Wir achten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Unsere Ferien  2018/2019

 

Fenstertage

Freitag:             26.10.2018      Nationalfeiertag

Donnerstag:     01.11.2018      Allerheiligen, Allerseelen

Freitag:            02.11.2018      Geschlossen

Montag:           24.12.2018      Heiliger Abend

Dienstag:         25.12.2018      Weihnachten

Mittwoch:         26.12.2018      Stephanitag

Donnerstag:     27.12.2018     Geschlossen

Freitag:            28.12.2018     Geschlossen

Montag:           31.12.2018     Silvester Geschlossen

Dienstag:         01.01.2019      Neujahr

Mittwoch:         02.01.2019      Geschlossen

Donnerstag:    03.01.2019      Geschlossen

Freitag:           04.01.2019      Geschlossen

Montag:          04.02.2019      Geschlossen

Dienstag:        05.02.2019      Geschlossen

Mittwoch:        06.02.2019      Geschlossen

Donnerstag:    07.02.2018      Geschlossen

Freitag:           08.02.2019      Geschlossen

Montag:          15.04.2019      Geschlossen

Dienstag:        16.04.2019      Geschlossen

Mittwoch:        17.04.2019      Geschlosse

Donnerstag:    18.04.2019     Geschlossen

Freitag:            19.04.2019     Karfreitag

Montag:           22.04.2019     Ostermontag

Mittwoch:         01.05.2019     Staatsfeiertag

Donnerstag:    30.05.2019      Christi Himmelfahrt

Montag:          10.06.2019       Pfingstmontag

Donnerstag:    20.06.2019      Fronleichnam

Donnerstag:    15.08.2019      Maria Himmelfahrt

Mittwoch:         15.08.2018     Maria Himmelfahrt

 

Semesterferien:

04.02.2019-08.02.2019

 

Ostern:

15.04.2019 – 18.04.2019

 

Weihnachtsferien:

24.12.2018 – 01.01.2019

 

Sommerferien:

29.07.2019 – 16.08.2019

 

Zeiten:

Ganztags: 7:30 – 16:30 Uhr

Teilzeit: 7:30 – 14:00 Uhr

Halbzeit: 7:30 – 12:00 Uhr

Halbzeit: 12:00 – 16.30 Uhr

Kosten: Essensbeitrag

Ganztags:140 Euro Frühstück / Mittagessen / Jause

Teilzeit: 105 Euro Frühstück / Mittagessen

Halbtags:40 Euro Frühstück

Kaution:

130 Euro wird bei Fristgerechter Kündigung zurückerstattet.

Einschreibgebühr:

110 Euro

Der erste Schritt in unsere Gruppe

Wir bieten eine Schnupperstunde bei uns in der Gruppe an, indem die Mutter / Vater mit ihrem Kind einen Einblick bekommt, wie es bei uns aussieht. Wenn Sie sich bei uns Wohlfühlen, findet ein Elterngespräch statt, indem alles genau erklärt wird.

Die Eingewöhnungsphase dauert bei uns rund 4 Wochen. Wir achten sehr darauf, dass die Eingewöhnung sanft stattfindet. Bei uns steht das Kind an oberster Stelle. Es ist uns auch sehr wichtig, dass wir eine schöne, vertraute Beziehung zu den Eltern aufbauen.